Besucherzähler  

83747
Heute15
Gestern28
Woche226
Monat888
Insgesamt83747
   


Aktuelles

Trotz brütender Hitze und drei fehlender Stammspieler (Demmel,Pelz und Firkal) hatten die Deininger im zweiten Saisonspiel keine große Mühe und besiegten die Gäste aus Sauerlach deutlich mit 12:1.

Aufstellung:
Budde, Spindler B., Repert S, Stepka, Wieser, Doll, Sobotta, Bernlochner, Repert M, Wegstroth, Spindler P.

Eingewechselt:
Sellmaier, Friedrichs, Wiethaler
Im ersten Spiel der Saison konnten beide Mannschaften des SC Deining einen Sieg verbuchen.

Die Reserve gewann ihr Spiel durch einen verwandelten Foulelfmeter von Sebastian Unterholzner mit 1:0.

Die Erste Mannschaft war mit 6:2 erfolgreich. Torschützen waren Markus Demmel, Branislav Firkal sowie je zwei mal Fabian Wegstroth und Felix Pelz.
Am morgigen Sonntag, 21.08.2016 startet nun endlich auch der Sportclub auswärts beim 1. FC Weidach in den Ligabetrieb.

Um 13:15 Uhr kämpfen die Reserve Teams der beiden Vereine um den Sieg bevor um 15:00 Uhr die Ersten Mannschaften aufeinandertreffen.

Wir hoffen auf einen erfolgreichen Saisonstart und wünschen allen Zuschauern und Fans unterhaltsame Spiele!

Deining überrollt Waldram III

 
Trotz fehlender offensiv Leistungsträgern (M.Demmel, F.Pelz, R.Sobotta) gelang den Deininger Fußballern ein Schützenfest im Testspiel gegen DJK Waldram III.

Ohne große Probleme gewannen die Spieler von Chefcoach Norbert Strobl souverän mit 9:2.

Thommy Wiethaler hatte mit einem verwandelten Foulelfmeter die Weichen früh auf Sieg gestellt ehe sich Branislav Firkal zwemal, Fabian Wegstroth viermal, Ben Spindler und Franz Greiter jeweils einmal in die Torschützenliste eintragen durften.



   
© SC DEINING