Besucherzähler  

250199
Heute69
Gestern77
Woche69
Monat1385
Insgesamt250199
   


Torfestival am Moosbach.

Die Truppe von Norbert „Koks“ Strobl gewinnt 12:1 !!! gegen die zweite Mannschaft aus Sauerlach.

Bereits nach 16 Minuten begann das Torfeuerwerk. Nach einem guten Pass von Stepka in die Tiefe setzte sich Peter Spindler, der kurzfristig in die Startelf gerutscht ist, stark durch und nagelte die Kugel ins Netz.

Die restlichen Tore schossen Benedikt Spindler, Robert Sobotta (3x), Fabian Wegstroth (5x), Lukas Doll und nochmal Peter Spindler.

Das Team belohnte sich mit 3 Punkten für eine starke Mannschaftsleistung allerdings sollte die Leistung von Debütant Lukas Doll hervorgehoben werden. Doll lies in seinem ersten Pflichtspiel aufblitzen welch Offensivallrounder er ist. Besonders seine ruhige Art am Ball wird dem Team in der Saison noch viel bringen. Auch Wegstroth, welcher an diesem Spieltag auf der Zehnerposition spielte, erwischte einen super super Tag und hätte noch weit mehr Tore schießen können. Auch Matthias Budde ist eine Erwähnung wert. Der Keeper des Gastgebers wurde kaum geprüft war aber als er gefordert wurde auf den Punkt da und parierte einen Elfmeter überragend. Dass etwas Großes beim SCD zusammenwächst merkt man auch daran, dass auf die Mannen aus der zweiten Mannschaft verlass ist, wenn man sie braucht. So konnte der Coach 30 Minuten vor Anpfiff sich noch zwei Ersatzspieler aus den Rippen schneiden, die bei dieser Hitze auch bitter nötig waren.

Die Kicker aus Deining konnten mit diesem Sieg ihre Ambitionen auf den Titel unterstreichen und ein echtes Ausrufezeichen setzten. Fairerweise sollte allerdings erwähnt werden, dass die Sauerlacher ersatzgeschwächt angetreten sind.

 

   

Aktuelle Termine  

   
© SC DEINING