Besucherzähler  

99672
Heute23
Gestern103
Woche228
Monat1513
Insgesamt99672
   


Aktuelles

F1-Jugend: SV Straßlach  1-9 (0-3)  TEAM Egling/Deining

Mit einem lupenreiner Hattrick leitete Kapitän Tobias Bacher den Torreigen
im Lokalderby gegen die chancenlosen Straßlacher ein. Die weiteren Tore
erzielten  Lukas Schmotz (3*), Lion Kucan (2*) und Anian Demmel.
Beste Spieler der Gastmannschaft  waren  Philipp Allwang und Andi Aich.

F1-Jugend: BCF Wolfratshausen   7-3  (3-1)   TEAM Egling/Deining
 
Mit einem Blitztor  nach 20 Sekunden stand es 0-1 für die
Gastmannschaft. Die Hausherren spielten jedoch über weite
Strecken überlegen, und konnten das auch in Tore ummünzen.
Die katastrophale Deckungsarbeit der Eglinger Abwehr
und ein rabenschwarzer Tag des Torwarts taten den Rest dazu.
Einzig das Comeback von Abwehr-Ass Philipp Allwang und die 3
Treffer von Tobias Bacher machen Mut für kommende Spiele. 

SC Deining II -  SV Sachsenkam II  2:1 (0:0)

In einem packenden und spannenden Spiel fügte die Deininger Mannschaft
dem bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Sachsenkam die erste Saison-
niederlage zu. Mit Einsatz und mannschaftlicher Geschlossenheit konnte man
zu Beginn des Spieles wegen Spielermangels sogar eine 20-minütige Unterzahl
überstehen. Es wurde um jeden Meter gefightet und wenn dann doch mal die
Abwehr um die stark spielenden Kurbi Huber und Maxi Lang Torchancen zuließ,
war unser Keeper Ludwig Fischer zur Stelle und sicherte mit mehreren tollen
Paraden den Sieg für den SCD. Die Deininger Tore erzielte mit einem Doppelpack
Lukas Polok.

F1-Jugend: TEAM Egling-Deining     5-3  (1-2)   SV Ascholding
 
Stark ersatzgeschwächt auf den Schlüsselpositionen wurde es letztendlich
eine
knappe Partie. Goalgetter Tobias Bacher mit 4 Treffern und Matthias
Wagner mit
seinem ersten Saisontor sicherten dann den alles in allem 
verdienten Sieg der
Hausherren. Einen gelungenen Einstand feierten die
Youngster Leopold Adomeit
und Tim Sadowski. 
   
© SC DEINING